Offshore Components

Offshore-Bauteile

Seetauglich

Ihre Offshore-Bauteile sind ständig widrigen Betriebsbedingungen ausgesetzt, einschließlich Meereswasser in der Spritzwasserzone. Um Korrosion und Verschleiß zu bekämpfen, haben wir ein umfassendes Sortiment an Überzügen und Beschichtungen für anspruchsvolle Umgebungsbedingungen auf Offshore-Plattformen, bei Tiefseeanwendungen sowie für Anwendungen an Bord von Schiffen entwickelt.

Die Fluorpolymer-Beschichtungen Blue Armor® und SermaGard® bieten reibungsarmen Korrosionsschutz für wichtige Komponenten wie Zugseil-Plattform-Riser, Anschlüsse, Spannverbindungen und -ringe sowie für Muttern, Bolzen, Zapfen und weitere Befestigungsteile.

Unsere undurchdringbaren Kobalt- oder Nickel-basierten laserplattierten Legierungen können bei Ihren Anschlussstiften, Absperrschiebern, Hydraulikzylindern, Riser-Spannvorrichtungen, Dichtungen und Wellen Anwendung finden. Die metallurgische Haftfestigkeit, konsistente Chemie und Duktilität der Laserplattierung bekämpfen Korrosion in Bereichen, in denen thermische Spritzbeschichtungen und Verchromung aufgrund von Sprödigkeit, durchlässiger Morphologie und mechanischer Haftung ihren Dienst versagen.

Für den Schutz Ihrer Bohr- und Produktionssteigleitungen sowie der Unterwasserrohrleitungen vor den Elementen bieten wir außerdem ein komplettes thermisches Aluminiumspritz-Korrosionsschutzsystem (TSA) an. Unsere Beschichtungen werden mit unserem speziellen Lichtbogenspritzverfahren aufgebracht, das für hervorragende Haftung und höhere Produktivität sorgt.

Welches Problem Sie auch haben, in Partnerschaft mit Ihnen finden wir die richtige Beschichtung für eine längere Betriebsdauer Ihrer wichtigsten Bauteile.

Blue Armor®-Beschichtungen (1,4 MB)

Spezielle entwickelte Schutzbeschichtungen SermaGard® (284 KB)

Thermische Aluminiumspritzbeschichtungen für Öl und Gas (2,2 MB)